Auffälle

SR

Wem das Niemandsland gehört

Das „Niemandsland“ existierte vier Jahre lang. Seit 1914. Es war der von keiner Seite richtig kontrollierte, teils nur ganz schmale Streifen zwischen den verfeindeten Heeren an der Westfront. Niemandes Land … Weiterlesen

9. Januar 2014 · 2 Kommentare

Der menschliche „Faktor“ – Tausendmal Danke, Edward Snowdon!

3. November 2013 · Ein Kommentar

Von Ajaccio, in den Tod

Von Ajaccio, in den Tod Ruhig und entsetzt, wurde ihm klar: (Die Feuer zerbrachen das heilige Schloss, Ein Betrunkener grüßte zum Fenster hoch, Der Himmel, die Moskwa ein Morgenrot)  Dass … Weiterlesen

31. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Politisches Gedicht: Aus dem Leim und noch viel weiter

Die Zukunft ist (Binär-)Moralismus… Aus dem Leim und noch viel weiter Das Klauen von Pfand wird hart bestraft! Frauen mit Kopftuch mit Geifer begafft, *Die* Strenge, „Moral“ und „Gerechtigkeit“ gar! … Weiterlesen

28. August 2013 · 3 Kommentare

Politisches „whistleblowing“: schädlich und/oder wichtig?

Hier geht es zum Beitrag (auf meinem Politikblog beim „Freitag“) ….. Dort finden Sie: „Political Leaking – Zum Digitalphänomen der „Whistleblower“, Eine Anmerkung zu ihrer politischen und öffentlichen Bewertung. Es … Weiterlesen

21. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

NEU ::: Überforderter Journalismus (1): „Freitag der Wut“ / Ägypten

….Naja, die meisten journalistischen Fehlleistungen sind denn doch kleiner… Oder? Überforderter Journalismus: „Freitag der Wut“ / Ägypten Gerade (19:00-Nachrichten „heute“ im ZDF, 16.8.) kommentiert der Beitrags-Sprecher aus dem Off, die … Weiterlesen

16. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Gedankensplitter: But Bowie, could he play guitar…

Gestern nacht auf EinsFestival kam der Bowie-Film der BBC von 1974 „Cracked Actor“ – ziemlich gut, auch für einen Bowie-„Insider“ wie mich – anregend zum Hören… Und mir fällt bei … Weiterlesen

15. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar