Auffälle

SR

Kitty’s Sex-Appeal zeigt mächtig Wirkung… Ein Gastbeitrag von Heinrich Heine

Frühling, Sommer Heinrich Heine Aus einem »Kitty«-Zyklus I Den Tag den hab ich so himmlisch verbracht, Den Abend verbracht ich so göttlich, Der Wein war gut und Kitty war schön, Und … Weiterlesen

15. März 2014 · Ein Kommentar

Abenderlebnis im Herbst

Kühl und dunkel, romantisch – aber ich würd frieren,  hätte mir soeben unterwegs nicht ein, mir völlig unbekannter,  Martin die Hälfte seines Mantels überlassen, einfach so

11. November 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Der Herbst war nie stürmischer…

Der Herbst war nie stürmischer Gesell, Er ist der Meister! der die Bäume fällt …. Der die Nacht durch mit schlagenden Wettern tobt, Und danach befriedigt, als wär nichts gewesen, … Weiterlesen

28. Oktober 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Auf dem Heimweg in der Nacht

Ich erinnere sehr intensiv und sinnlich: Im Dunkeln schon stieg ich aus der U-Bahn, ging, wenn der Bus weg war, zu Fuß durch das alte grüne, villenartige Viertel nahe beim … Weiterlesen

24. September 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Von Ajaccio, in den Tod

Von Ajaccio, in den Tod Ruhig und entsetzt, wurde ihm klar: (Die Feuer zerbrachen das heilige Schloss, Ein Betrunkener grüßte zum Fenster hoch, Der Himmel, die Moskwa ein Morgenrot)  Dass … Weiterlesen

31. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar

Politisches Gedicht: Aus dem Leim und noch viel weiter

Die Zukunft ist (Binär-)Moralismus… Aus dem Leim und noch viel weiter Das Klauen von Pfand wird hart bestraft! Frauen mit Kopftuch mit Geifer begafft, *Die* Strenge, „Moral“ und „Gerechtigkeit“ gar! … Weiterlesen

28. August 2013 · 3 Kommentare

Gedankensplitter: But Bowie, could he play guitar…

Gestern nacht auf EinsFestival kam der Bowie-Film der BBC von 1974 „Cracked Actor“ – ziemlich gut, auch für einen Bowie-„Insider“ wie mich – anregend zum Hören… Und mir fällt bei … Weiterlesen

15. August 2013 · Hinterlasse einen Kommentar