Auffälle

SR

Anregung zum Selber-Denken: Michel de Montaignes „Essais“

591px-Hudibras,_1859_-_Plate_-_Montaigne

Michel de Montaigne.
„Plate of Michel de Montaigne, Volume 1 of „Hudibras“ (by Samuel Butler, edited by Henry George Bohn), 1859
Source: http://www.archive.org/details/hudibras01butl
Author: Unknown artist/engraver“, (via) Wikimedia Commons.
In the public domain.

„… Ich selbst also bin, o Leser, der Stoff meines Buches; und deshalb besteht kein Grund, daß du deine Muße für einen so unbedeutenden und nichtigen Gegenstand verwendest. Sei also Gott befohlen!

Geschrieben zu Montaigne, am ersten März 1580

~

So endet des Vorwort Michel de Montaignes zu seinen „Essais“, die zur Weltliteratur gezählt werden und den literarischen Essay als Gattung begründeten

– v.a. aber ist de Montaigne in den Essais ein hervorragender (und dabei unterhaltsam-sympathischer), eigenwilliger Autor, der qua Beispiel das Selber-Denken lehrt (ob als Blogger, Wissenschaftler, Schriftsteller, Journalist, Politiker….) – eine zeitlose, nützliche und das Rückgrat, die Selbstsicherheit (nicht nur als „Schreiber“) stärkende Lektüre also. So dass ich den umfangreichen, aber günstig als Taschenbuchausgaben bei versch. Verlagen erhältlichen Band sehr empfehle.

S.R.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: