Auffälle

SR

Allora, Mangiare!

Allora, Mangiare! Es war….

In jenem allzu heißen Sommer 2013, als ein gewisser San d’Oro di Capri den “HAWAII-BURGER” erfand… – erstmals mit einer Scheibe Ananas und Schinken in köstlicher Kombination mit einem Brötchen aus Hamburg (patent pending).

Im Interview mit ZEIT.de sagte Sandy, wie er sich gerne jovial selbst nennt: “Ich hatte einfach den plötzlichen Einfall, die beiden (oder drei) Dinge würden fantastisch zusammenpassen!” Daneben entstand in der Avantgardeküche des „Maestros“ (wie er sich gerne jovial selber nennt) bislang schon der “AJVAR-BURGER”. Sandy/d’Oro: “Er bedarf der Verbesserung, ich gebe es nur ungern zu – es war einfach zu wenig Ajvar drauf – verdammt…”, so der impulsive Halbdeutschungar mit einer Vorliebe für Cevapcici.

Als nächstes jedoch ist ein sog. “Sandwich” (pat. pend.) geplant, “(…) ein Sandwich, Sie sagen es – es erinnert zugleich an meinen Namen und in seiner flachen, butterbrotartigen Butterbrotart an die Sandwich-Inseln, wo es gerade jetzt angenehm kühl sein soll – also wie hier. Und dies alles durchaus mit Absicht, denn alles hat seinen Sinn.” – man darf also gespannt sein.

Walter Siebeck

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 15. August 2013 von in Randbemerkung, Satire, Weitere und getaggt mit , , , , .
%d Bloggern gefällt das: