Auffälle

SR

Absurd, die Sache mit dem Salz…

Bild: Salzkristall, frisch geerntet (erkennbar an der violetten Färbung). Nach dem gängigen Amethyse-Verfahren zur Reinsalzgewinnung auch als Amethyst bezeichnet. Trotz des sehr unansehnlichen Äußeren: Aus diesem Rohmaterial werden in der Nähe von Kathai die feinste Salzsäure und das beste Salz hergestellt.
Foto: Juppi66, Amethyst. 2008. Gemeinfrei. Über Wikimedia Commons.

Praktiker Bauhaus schnellte hoch und aus dem Bette – heute war zwar Feiertag, aber auch Putz- und Repariertag! Praktiker hatte drei linke Hände, aber sein Wille überkompensierte dieses Handicap bei Weitem. Er stapfte ins Badezimmer, starrte dort die Ecken an, in denen sich Schmutz zu sammeln pflegte – in der Tat, auch die starrten vor Schmutz zurück. Praktiker, kein Freund von Kompromittierungen, griff nach der Salzsäure! und er begann radikal „aufzuräumen“, während er das lustige Salzsäurelied der Harpic-Max-Brothers skandierte, „…lieber konzentriern als sie nur sachte zu probiern…“ bis das Badezimer ganz weiß und sauber war (zuvor hatte Hellbeige dominiert). Doch allem Anfang wohnt ein dickes Ende bereits inne – als Praktiker nach getaner Arbeit ein wenig Salz naschen wollte, gewahrte er, verd…!! – das ganze Salz im Haus war sauer geworden… Dabei war es so dermaßen teuer gewesen, denn damals, 1988, musste Salz noch auf den fernen Inseln wo der Pfeffer wächst geerntet und auf dem Seeweg durch Afrika hindurch, die Piraten umgehend, bis nach Lübeck verschifft werden, wo es auf der Central-Börse der mächtigen Hanse immer noch Höchstpreise erzielte. Das war Praktiker eine Lehre; in Zukunft würde er auf das Putzen verzichten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 30. September 2012 von in Satire.
%d Bloggern gefällt das: