Auffälle

SR

Nutze Augen, Ohren, Deine Finger …

Was wichtig ist – und untergeht: dass die Medien, etwa Fernsehbilder, und dass die Wissenschaft nur je eine Stimme – oder Stimmlage – sind, die versucht, sich der „Wahrheit“ oder dem Verständnis dessen, was um uns herum vorgeht, auf ihre Weise anzunähern – immer mit spezifischen Schwächen und Stärken. Wie auch, mit wieder anderen Mitteln und Möglichkeiten, die Kunst es tut, die alltägliche Wahrnehmung, die Schule, um nur sehr grob zu differenzieren.

Es ist daher ratsam, sich bei wichtigen Fragen – etwa aus der Politik – möglichst nicht allein auf eine Weise der Erkenntnisgewinnung zu fixieren – sondern vielmehr möglichst verschiedene Formen zu nutzen und sich, als Voraussetzung, für sie zu sensibilisieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Information

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am 6. April 2012 von in Medien / Komm, Wahr-Nehmungen.
%d Bloggern gefällt das: